Retour page d'accueil du site, cliquez ici

Mobbing (CE) - Exercice 163

Lis les différentes contributions et coche les réponses qui te paraissent adéquates!

Mobbing

Andrea (12)

Ich werde seit Jahren wegen meines Aussehens (ich bin übergewichtig) und weil ich oft andere Meinungen habe als die anderen gemobbt. Ich habe versucht mit Lehrern zu reden, aber die interessiert das kaum. Und wenn die Lehrer etwas sagen, machen die Schüler heimlich weiter. Mittlerweile habe ich es aufgegeben, mir Hilfe zu suchen, die ich sowieso nicht bekommen werde. Ich versuche es nach außen hin zu ignorieren, innerlich tut es aber trotzdem sehr weh. Einmal hat ein Mitschüler heimlich ein Foto von mir gemacht und mit einem Programm "FETT" draufgeschrieben und es allen geschickt.. und das ist nur ein Beispiel von vielen.

Melissa

Hallo, ich werde an meiner Schule von meinem ganzen Jahrgang gemobbt. Das sind ungefähr 80 Leute. Sie mögen mich nicht, weil ich erst später in die Klasse gekommen bin. Sie grenzen mich aus, sie beleidigen mich und hassen mich. Ich grenz mich selber schon aus, weil ich diese ganzen Wörter nicht mehr hören will. ich habe schon die Klasse gewechselt, aber es hat keinen großen Unterschied gemacht. Zwar bin ich jetzt bei meiner einzigen Freundin, aber sie wird auch gemobbt von den anderen. Ich habe ein bisschen Angst, mit dem Lehrer darüber zu reden.
Charlotte

Naja, ich werde immer beim Bus gemobbt von fünf, sechs Personen. Bei mir geht das schon ein halbes Jahr.... Am Anfang war´s ja noch auszuhalten, Beschimpfungen und das Zeug halt, aber ich habe nie etwas dagegen gesagt. NIE! Als sie das merkten, gingen sie eine Stufe weiter. Ich wurde zur lebendigen Zielscheibe für Eis, Steine und Schlammbrocken. Ich habe nie etwas gesagt, auch wenn mir was ins Auge ging. Nach außen war ich ruhig, ich wollt ihnen keinen Triumph geben, aber im Inneren und zu Hause hab ich mir die Augen ausgeheult. Doch dann passierte etwas unverzeiliches. Als ich nach Haus ging traf mich ein Schneeball im Nacken. Ich schüttelte mir einfach den Schnee von der Kapuze und vom Ranzen und dadurch wurde ich unachtsam. Plötzlich schubste mich jemand von hinten in den Seitengraben. Ich hab mir dadurch das Knie aufgeschürft und die Hand aufgerissen und hinter mir hörte ich wie sie über mich gelacht haben und dumme Kommentare abgegeben haben wie "Kannst du nicht mehr laufen, du Miss******?" DA HATS MIR ENTGÜLTIG GEREICHT!!! Ich hatte Angst zum Bus zu gehen, weil ich mir gedacht habe, wie weit gehen die denn noch? Am Tag darauf hab ich einem in der Schule gesagt, dass meine Mama sofort auftaucht wenn das noch mal geschieht und siehe da am nächsten Tag hat sich einer von ihnen entschuldigt. In seiner Gegenwart trauen die anderen sich nichts mehr, so kann ich 2 Tage unbeschadet in die Schule gehen und an den anderen Tagen muss ich nur noch Schimpfwörter über mich ergehen lassen, aber das ist im Vergleich ok. Ich habe bloß Angst, dass sie wieder richtig anfangen und etwas in mir ist schon zerbrochen ...
 

Pour revenir à la page d'accueil du site, cliquez ici
Site actualisé le Jeudi 9 Octobre 2014