Pour revenir à la page d'accueil du site, cliquez ici

Compréhension écrite - Test 18

Deutsche Grundschüler sind fit im Lesen

Deutsche Grundschüler sind im Lesen fit. Sie können im Vergleich zu Schülern anderer Länder gut mithalten. Das hat eine Studie ergeben. Sie heißt IGLU-Grundschulstudie und wurde am Mittwoch in Berlin vorgestellt. Danach kamen die Viertklässler aus Deutschland auf den elften Platz - von 45 Ländern und Regionen. In der Europäischen Union waren sie sogar die besten. Bei der Studie haben in Deutschland 7900 Grundschüler mitgemacht. Sie sollten zum Beispiel kurze Geschichten lesen und dann Fragen dazu beantworten.

Aber es gibt in der Studie nicht nur Lob für die deutschen Grundschulen. Denn dort geht es auch ungerecht zu. Nicht alle Kinder hätten die gleichen Chancen. Ein zehnjähriges Kind aus einer reicheren Familie bekomme viel leichter eine Empfehlung fürs Gymnasium - auch, wenn es gar nicht so gut in der Schule ist. Kinder aus ärmeren Familien müssen dagegen deutlich bessere Leistungen zeigen, um so eine Empfehlung zu kriegen, steht in der Studie.

Lis l'article ci-dessus, choisis les réponses qui te paraissent correctes, ou complète le cas échéant.

 

Pour revenir à la page d'accueil du site, cliquez ici
Site actualisé le Jeudi 9 Octobre 2014