Quelques contes (2008/09)

Dans le cadre de notre travail cette année et d'un concours interlangues d'écriture de contes, les élèves de 5ème ont inventé et rédigé quelques contes qui vous sont présentés sur cette page ...

Hilfe für die Prinzessin

prince

Lise, Aurélie, Raphaël

Es war einmal ein weites Reich. In dem Reich wohnte der König Richard, die Prinzessin Leila und der künftige Prinz Luc. Luc und Leila wollten in 15 Tagen heiraten. Aber eines Tages entführte der Prinz von den Trollen Leila und führte die Prinzessin ins Reich der Trolle weg. Die Königin der Trolle sagte an die Prinzessin, dass sie ihren Sohn heiraten sollte. Der Prinz Luc ging seine Prinzessin suchen. Er sollte durch den Wald gehen. An einem Moment traf er einen Zwerg, der eine Brücke bewachte. Der Zwerg sagte: "Für die Durchreise sollst du mich bekämpfen. Der Prinz gab dem Zwerg(en?) einen Schlag und er ging über die Brücke. Der Prinz ging weiter und traf einen Drachen. Er rief seinen eigenen Drachen und sie kämpften. Lucs Drache tötete seinen Gegner und die Königin und den Prinzen der Trolle. Luc holte die Prinzessin ab, dann gingen sie zum Schloss zurück. Der Prinz und die Prinzessin heirateten und sie lebten glücklich bis ans Ende ihres Lebens.

troll

Conte 2

princesse

Kader, Thomas, Manon, Andréa, Jade

Es war einmal eine schöne Prinzessin, Sandra. Sie wohnte in einem riesigen Schloss mit ihrem Vater. Eines Tages verzauberte ein Zauberer die Prinzessin Sandra. Sandra wurde verrückt. Der König suchte einen Jungen, um seiner Tochter zu helfen. Er fand einen jungen Mann, Max. Max suchte den Zauberer, um ihn zu fragen, wie er die Prinzessin retten könnte. Der Zauberer sagte: "Du musst einen Diamanten finden. Er ist in einer Grotte versteckt. Und du musst ihn zurückbringen." Max suchte den Diamanten. Er suchte in allen Grotten von dem Land. Max fand den Diamanten in einer dunklen Grotte. Der Herld brachte den Diamanten zum Zauberer zurück. Der Zauberer befreite Sandra. Max kam zum Palast zurück und der König sagte: "Du hast meine Tochter gerettet. Was könnte ich für dich machen?". Max antwortete: "Ich möchte Ihre Tochter heiraten!". Max und Sandra heirateten und sie lebten glücklich bis ans Ende ihres Lebens.

magicien

Die Prinzessin und der Pirat

pirate

Jean-Charles, Emeline, ...

Es war einmal ein junger Pirat. Er hieß Leon. Er war schön und stark. Er liebte eine Prinzessin. Sie hieß Isabelle. Sie liebte ihn auch. Eines Tages erfuhr ihr Vater, der König, dass seine Tochter Leon den Piraten liebte. Also schickte er sie auf eine Insel. Der Pirat kannte eine Fee. Sie sagte ihm, dass die Prinzessin gefangen war. Als Leon es erfuhr, ging er sie retten. Im Wald traf er Trolle. Er schlug sie mit einer Pistole tot. leon nahm dann das Schiff. Als der Pirat auf der Insel ankam, stieg er in den Bergfried. Leon traf einen Riesen und tötete ihn. Er befreite die Prinzessin, heiratete sie und sie lebten glücklich.

princesse

Der Prinz und ...

hexe

Mathias, Aurélie, Joëlle, ...

Es waren einmal in Pomeland die Prinzen Leon und Manuel, der König Julius, die Königin Daniela. Die Familie Wolf lebte ruhig. Daniela liebte Leon nicht, denn er war nicht ihr Sohn. Eines Tages spazierten Leon und Manuel in dem Wald und sie sahen eine Armee. Diese brachte Leon zu dem König. Vor dem König sagte Julius seinem Sohn: "Du wirst mein Erbe sein". Als der König starb, war Daniela Leon ins Gefängnis und Manuel wurde König. In dem Gefängnis wurde ein Vogel Leons Freund. Der Vogel sagte einer guten Hexe: "Der Prinz Leon hat ein Problem". Die Hexe ging ihn retten, verzauberte den Wächter und öffnete ihm die Tür. Der Prinz Leon ging aus seiner Zelle, und er ging die Königin Daniela töten, und den Prinzen Manuel auch. Schließlich heirateten Leon und die gute Hexe, denn sie war eine verzauberte Prinzessin, die einen Prinzen retten sollte, und sie lebten glücklich bis ans Ende ihres Lebens.

oiseau

Conte 5

dragon

Juliette, Brahim, Ryad, Simon

Es war einmal eine böse Hexe, die Stephie hieß. Sie wollte den prinzen töten. Um das zu erreichen, rief sie einen Drachen. Sie befiehl ihm: "Komm mit mir, wir werden das Dorf des Prinzen zerstören". Der Drache war aber dagegen, er wollte das Dorf retten, aber er hatte keine Wahl, denn Stephie kontrollierte ihn mit ihrem Zauberring. Während des Kampfes gelang es dem Prinzen, den Ring mit seinem Schwert zu zerstören. Der Drache war glücklich und wurde sein Freund und beide töteten die böse Hexe und beherrschten die Welt zusammen.

terre

Site actualisé le Jeudi 9 Octobre 2014